Sie sind nicht angemeldet.

damien

Mediengestalter

  • »damien« ist männlich

Beiträge: 4 010

Wohnort: Bremerhaven

Mikrofon: Audio Technica AT2020, Shure SM58, Zoom H1

Studio: PC, Peavey PV20 USB Mischpult, M-AudioBX8 D2 Abhörmonitore, Focusrite Saffire 6 USB, Samplitude

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Januar 2010, 20:36

Die Abgabe einer Stimmprobe

Um bei unseren Projekten mitmachen zu können, benötigen wir eine Stimmprobe, damit wir hören können, wie der/die SprecherIn klingt und wie spielerisch er/sie mit einem Text umgehen kann.

In folgendem Ablauf wird die Stimmprobe abgegeben:
  1. Stimmproben aufzeichen (WICHTIG: Proben bitte nicht bearbeiten, entrauschen oder sonstiges)
  2. Die Stimmproben bei unserer Audiohalde hochladen und den ausgegebenen Link per Audiobutton in deine Sprechprobe im Stimmenforum einfügen.
  3. Im Stimmenforum erhälst du dann Feedback zu deinen Proben und auch Tipps, was man verbessern kann.
  4. Der Sprecher kann seinen Probenthread in seinem Benutzerprofil verlinken.

DER RICHTIGE EINBAU VON STMMPROBEN WIRD HIER ERKLÄRT -> KLICK!

Das sollte eure Stimmprobe enthalten:
  • kurze Vorstellung
  • gelesener Text (ca. 20-30 Sekunden lang)
  • verschiedene Emotionen (Wut, Angst, Trauer, Freude,...)
  • optional: Eine kleine Szene mit einem Dialogpartner (ca. 20-30 Sekunden lang)

Im Stimmenforum kann man dann im entsprechendem Unterforum einen Thread zu sich und seiner Stimmprobe eröffnen


damien

Mediengestalter

  • »damien« ist männlich

Beiträge: 4 010

Wohnort: Bremerhaven

Mikrofon: Audio Technica AT2020, Shure SM58, Zoom H1

Studio: PC, Peavey PV20 USB Mischpult, M-AudioBX8 D2 Abhörmonitore, Focusrite Saffire 6 USB, Samplitude

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juli 2012, 21:52

In der letzten Zeit haben sich vermehrt Sprecher ohne Stimmprobe beworben. Diese Sprecher sind ohne Stimmprobe in Zukunft nicht zu den Castings zugelassen. Verweist sie bitte hier auf den Thread. Ich bitte auch die Projektleiter, dies zu berücksichtigen.

LG
Phil