Sie sind nicht angemeldet.

nihilyst

Maximilian Weigl

  • »nihilyst« ist männlich

Beiträge: 1 376

Wohnort: Pforzheim

Mikrofon: Rode NT2-A, Zoom H-4, Zoom H-6, Rode NTG-2

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. September 2013, 13:02

Let’s Play: Gone Home (2013) | First-Person-Adventure, Mystery, Drama

Hi, Leute,

hier mein erstes Let’s Play zu dem Indie-Adventure "Gone Home". In "Gone Home" kehrt die 22-jährige Katie von ihrem Europaurlaub nach Hause in die Staaten zurück. Doch ihre Eltern und ihre jüngere Schwester Sam sind nicht da, das Haus ist menschenverlassen. Als Katie suchen wir nach Hinweisen auf den Verbleib unserer Familie und finden heraus, was im vergangenen Jahr alles passiert ist.

Anmerkung:
Ich spiele das Spiel recht gemächlich durch, sehe mir alle Dokumente (sofern ich alle gefunden habe) genau an und versuche, da das Spiel zum Zeitpunkt der Erstellung des Videos noch keine deutschen Untertitel hatte (die es inzwischen aber wohl gibt), die Texte zu übersetzen oder zusammenzufassen (was mir, da ich -- wie ich zugeben muss -- etwas eingerostet bin, manchmal nur durch den Sinnzusammenhang gelungen ist; ich verneige mich vor allen Simultanübersetzern der Welt für die erstaunliche kognitive Leistung, die damit verbunden sein muss). Wenn ihr also eine etwas zügigere Spielweise bevorzugt, empfehle ich die anderen Let's Plays zu diesem Spiel (z.B. das amüsante LP von 'Janno daddelt').

Nehmt Rücksicht: Dies ist mein erstes Let's Play. Für Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar. Audioaufnahmen habe ich mit dem Zoom H4 gemacht, weil ich das gut auf meinem Tisch unterbringe; wenn ihr etwas "Näheres" bevorzugt, kann ich das nächste Mal aber auch meinen Großmembraner herwuchten.

Dann wünsche ich euch viel Spaß mit diesem Let's Plays.








cheers
Max

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nihilyst« (8. September 2013, 21:18)


2

Montag, 9. September 2013, 22:09

Man muß schon sehr viel Zeit haben, um sie mit so etwas zu verplempern.
Back lieber einen Kuchen - nein, besser ein Hörspiel !!!

nihilyst

Maximilian Weigl

  • »nihilyst« ist männlich

Beiträge: 1 376

Wohnort: Pforzheim

Mikrofon: Rode NT2-A, Zoom H-4, Zoom H-6, Rode NTG-2

Stimmprobe:

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. September 2013, 22:47

Ich zocke sowieso. Ob ich es dabei aufnehme oder nicht, spielt keine Rolle :D
Und die Hörspiele gibt’s noch obendrein :)

BTW: Hörspiele werden gekocht, nicht gebacken ;D